Timanfaya – ein vulkanisches Erlebnis

Rote Erde, Lavagestein und ein ewig frühlingshaftes Klima Herzlich Willkommen auf Lanzarote!Zu Recht nennt man die viertgrößte Insel der Kanaren auch die Insel der Vulkane.Auf den ersten Blick scheint das Inselparadies friedlich und ruhig zu sein… doch wer genauer hinsieht, spürt die gewaltige Kraft, die immer noch im Inneren der Insel wütet. Ein großer Punkt … weiterlesenTimanfaya – ein vulkanisches Erlebnis

Eine stachelige Angelegenheit – der Jardin de Cactus

Wenn man nach Lanzarote reist, sollte man eins unbedingt gesehen haben: den Kakteengarten Jardin de Cactus. Ganz ehrlich, wir kannten Kakteen bisher nur von Omas Fensterbank. Für uns der Inbegriff eines nicht vorhandenen grünen Daumens und Mitbringsel für die unbeliebte Schwiegermutter oder für Freunde, die ihr talentfreies Zusammenleben mit jeglicher Grünpflanzenart mehrfach unter Beweis gestellt … weiterlesenEine stachelige Angelegenheit – der Jardin de Cactus

El Golfo & Charco de los Clicos am Lago Verde

Das gewaltige surreale Naturschauspiel El Lago Verde ist ein absolutes Muss für Lanzarote- Urlauber. Die kleine grüne Lagune wird unterirdisch gespeist. Durch Verdunstung ist der Salzgehalt höher als im Meer. Die Grüne Farbe des Wassers stammt von der Alge Ruppia Maritima. Durch den hohen Salzgehalt haben die Algen beste Überlebensbedingungen. In der Lagune liegt pechschwarzer … weiterlesenEl Golfo & Charco de los Clicos am Lago Verde